weg der olivenbaume von assisi nach foligno franziskanische route

Franziskusweg - Rom-route von La Verna nach Roma

Abschnitt 9 - von Assisi nach Foligno

Von Assisi nach Foligno: weiter geht der Weg in Richtung Rom

Nachdem Sie die Franziskus-Stätten in Assisi besucht haben und auf sich haben wirken lassen, führt der Weg weiter in Richtung Rom und Petersbasilika.
Nur 20 km liegen zwischen Assisi und Foligno.
Circa 20 km lang wandert man durch Olivenhaine und den Monte Subasio mit Halt in Spello.
Start
Assisi
Ziel
Foligno
Entfernung
19,345 Km
Höhenunterschied Anstieg
+ 450
Höhenunterschied Abstieg
- 580
Untergrund
feldweg-asphalt
Beschilderung
ja
Dauer
6 stunden
Trinkwasserquellen
ja
Haltepunkte
ja
Schwierigkeitsgrad
 
einfach
Von Assisi, der Heimat des Heiligen Franziskus, geht es auf in Richtung Rom, dem Herzen des Christentums und der italienischen Kultur. Heutiges Ziel ist Foligno. 
Ausgangspunkt ist die Basilica Inferiore di San Francesco, vorbei geht es an der Basilica di Santa Chiara und durch die Porta Nuova aus der Stadt Assisi hinaus. Sie bleiben stets auf dieser Straße, die durch die neuen Wohngebiete von Assisi führt. Am Belvedere del Buon Ladrone vorbei wandert man durch die unberührte Natur der Wälder des Monte Subasio zur Linken und die von Menschenhand geprägte Landschaft mit Olivenhainen zur Rechten. Die Strecke verläuft hauptsächlich auf wenig befahrenen Nebenstraßen am Hang entlang. An der Weggabelung mit der Via degli Ulivi vorbei geht es links weg und an zwei Votivkapellen vorbei.
Es beginnt ein sehr angenehmer Abschnitt mit einer herrlichen Aussicht auf das Tal von Assisi. Auf Asphalt- und Schotterstraßen gelangt man schließlich zur Maestà di Mascicone, einer Votivkapelle, bei der sich auch eine Trinkwasserquelle befindet. Kurz danach betritt man Spello durch die Porta Montanara. Das Städtchen und seine vielen Kunstwerke lohnen einen Besuch. Der Weg führt weiter nach Foligno.
Der erste Streckenteil verläuft auf einer wenig befahrenen Asphaltstraße, in Foligno jedoch muss man Viale Firenze mit sehr hohem Verkehrsaufkommen überqueren. Weiter geht es über die Topino Brücke und auf die Piazza San Giacomo mit der gleichnamigen, dem Schutzheiligen der Pilger geweihten Kirche. Danach gelangt man zur Piazza della Repubblica, wo ein Gedenkschild an Franziskus erinnert, der die Stoffe seines Vaters verkaufte, um die Kirche San Damiano in Assisi wieder aufzubauen.
Wissenswertes vor dem start
Trinkwasserquellen
Trinkwasserquellen in Assisi, loc. Maestà di Mascicone, Spello und Foligno.
Bitte bedenken, im Sommer immer mindestens 1,5 Liter Wasser in der Trinkflasche mitzuführen.
Zwischenstopps
Einkehr-oder Übernachtungsmöglichkeiten, um sich zu erholen oder die Strecke zu verkürzen.
Tipps
Wir empfehlen einen Halt in Spello mit der absolut sehenswerten Baglioni Kapelle mit Fresken des Pinturicchio.
Wir empfehlen, stets eine Streckenkarte zur Hand zu haben.
Bitte bedenken, stets etwas zusätzlichen Proviant (Obst, Trockenfrüchte, Schokolade, Energieriegel, Energielieferanten im Allgemeinen) mitzuführen.
Fremdenverkehrsauskunft (z.B. Informationen zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
IAT Büro (Fremdenverkehrsamt) in Assisi
Anschrift: Piazza del Comune - 06081 Assisi
Telefon: 075 8138680 - 075 8138681 - Fax 075 8138686
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
foligno dom wallfahrt franziskusweg rom route

Rom-route - Wanderwege

spirituelle reise auf den spuren des hl franziskus assisi italien

Abschnitt 8B - Variante für Perugia

Von Valfabbrica nach Assisi

<< früher abschnitte

weg der olivenbaume von assisi nach foligno franziskanische route

Abschnitt 9

Von Assisi nach Foligno

assisi foligno wanderweg nach Rom franziskusweg via di Roma

Abschnitt 9A (Wanderroute)

Von Assisi nach Foligno

nächste abschnitte >>

Tags: WanderwegeAlle RichtungenRom-routeEinfachAssisiFoligno

Den Pilgern stehen ganz unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung

  • cammino di francesco unione europea
  • cammino di francesco repubblica italiana
  • cammino di francesco regione umbria
  • la via di francesco cammini europa
logo-footer.png
©2017 La Via di Francesco | SVILUPPUMBRIA | PI 00267120541 | Privacy & Cookie Policy | Credits
Web Agency: Graficherò - Login
This site uses cookies including third-party. The prosecution in the navigation involves the acceptance of cookies.