auf pilgerfahrt mit dem hund franziskusweg rom route

Franziskusweg - Rom-route von La Verna nach Roma

Abschnitt 15B - Variante für Terni - von Terni nach Greccio

Von Terni nach Greccio, ein Ort, den der Heilige Franz von Assisi in ganz besonderem Maße liebte.

Von der lebhaften Stadt Terni in die Stille und den Frieden des Wallfahrtsortes Greccio, Tor zum Heiligen Tal von Rieti. Eine 23 km lange Strecke, die man mit Zwischenstopp in Stroncone auf zwei Tage verteilen kann.
Start
Terni
Ziel
Greccio
Entfernung
21,925 Km
Höhenunterschied Anstieg
+ 720
Höhenunterschied Abstieg
- 1.250
Untergrund
asphalt-schotter
Beschilderung
ja
Dauer
7 stunden
Trinkwasserquellen
ja
Haltepunkte
ja
Schwierigkeitsgrad
 
anspruchsvoll
Von der in einer Ebene gelegenen Stadt Terni aus führt der Weg kontinuierlich aufsteigend nach Stroncone. Von hier aus geht es weiter über grüne Felder und durch grüne Wälder, wo Latium beginnt.
Teilen Sie sich Ihre Kräfte im ersten Streckenteil gut ein und genießen Sie dann die herrliche Landschaft. Sie lassen die Kathedrale von Terni hinter sich und verlassen das Stadtzentrum in Richtung Valentinsbasilika, wo die sterblichen Reste des Schutzpatrons der Liebenden aufbewahrt werden. Die Strecke verläuft stetig bergan.
Schritt für Schritt entfernt man sich von der Stadt und erreicht schließlich das mittelalterliche Stroncone, das zu den schönsten Orten Italiens zählt. Der Heilige Franziskus selbst kam 1213 nach Stroncone, wo man ihm eine Kapelle widmete. Weiter geht es auf einer der schönsten Strecken der gesamten Route in Richtung Greccio.
An der Kirche Madonna di Colleponte und der suggestiven Kapelle Madonna del Tresto vorbei wandert man auf einem angenehmen Maultierpfad. Gedenktafeln am Wegesrand verweisen auf die Durchreise des Heiligen Bernhard von Siena. Nach ein paar Abschnitten auf Asphalt erreicht man die zur Rast einladende Ebene “Prati di Stroncone”.
Von hier aus sind es noch etwa 4 km bis zum mitten im Grünen gelegenen Greccio, das einen erhabenen Blick über das gesamte Tal von Rieti bietet. Der Wallfahrtsort Greccio gehört zu den Stätten, an denen man die franziskanische Spiritualität geradezu spüren kann. Ein paar Stunden sollte man einplanen, um den Ort wirklich auf sich wirken zu lassen.
Wissenswertes vor dem start
Trinkwasserquellen
Trinkwasserquellen in Stroncone und Prati di Stroncone.
Bitte bedenken, im Sommer immer mindestens 1,5 Liter Wasser in der Trinkflasche mitzuführen.
Zwischenstopps
Einkehr-oder Übernachtungsmöglichkeiten, um sich zu erholen oder die Strecke zu verkürzen: Stroncone und Prati di Stroncone.
Tipps
Stroncone ist ein entzückender mittelalterlicher Ort, der sich durch seine ausgesprochene Gastfreundschaft und seine kleinen Kunstschätze auszeichnet. Ein Besuch ist absolut empfehlenswert.
Wir empfehlen, stets eine Streckenkarte zur Hand zu haben. Vereinfachte Karten stehen beim Anklicken der Online-Karte zum Download bereit.
Bitte bedenken, stets etwas zusätzlichen Proviant (Obst, Trockenfrüchte, Schokolade, Energieriegel, Energielieferanten im Allgemeinen) mitzuführen.
Fremdenverkehrsauskunft (z.B. Informationen zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
Bezirks-Fremdenverkehrsamt in Rieti
Anschrift: Via Cintia, 87 Rieti
Telefon: 0746 264106/8/0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
terni valentin kirche franziskusweg rom route pilgerfahrt italien

Rom-route - Wanderwege

auf pilgerfahrt auf der franziskusweg nach rom franziskanischen orten

Abschnitt 15A - Variante für Terni

Von Arrone nach Terni

<< früher abschnitte

auf pilgerfahrt mit dem hund franziskusweg rom route

Abschnitt 15B - Variante für Terni

Von Terni nach Greccio

reise des geistes einsamkeit und meditation franziskusweg

Abschnitt 15C - Variante für Terni

Von Greccio nach Rieti

nächste abschnitte >>

Tags: WanderwegeAlle RichtungenRom-routeAnspruchsvollGreccioTerni

Den Pilgern stehen ganz unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung

  • cammino di francesco unione europea
  • cammino di francesco repubblica italiana
  • cammino di francesco regione umbria
  • la via di francesco cammini europa
logo-footer.png
©2017 La Via di Francesco | SVILUPPUMBRIA | PI 00267120541 | Privacy & Cookie Policy | Credits
Web Agency: Graficherò - Login
This site uses cookies including third-party. The prosecution in the navigation involves the acceptance of cookies.