trekking auf den spuren des hl franziskus pilgerreise nach assisi

Franziskusweg - Südroute von Roma nach Assisi

Abschnitt 12 - Von Poreta nach Trevi

Von Poreta nach Trevi führt der Weg durch Olivenhaine vorbei an antiken Einsiedeleien bis zu einem der schönste Orte Italiens.

Der Franziskusweg zieht sich weiter durch die Hügellandschaft der Valle Spoletana, gezeichnet von den unzähligen Olivenhainen mit kleinen Begrenzungsmauern.
Die nur 12 km lange Strecke sollte angesichts der zahlreichen Aufs und Abs gemächlich angegangen werden.
Start
Poreta
Ziel
Trevi
Entfernung
12,075 Km
Höhenunterschied Anstieg
+ 620
Höhenunterschied Abstieg
- 550
Untergrund
feldweg-asphalt
Beschilderung
ja (vertikale-horizontale gelb-blaue Schilder)
Dauer
4 stunden
Trinkwasserquellen
ja
Haltepunkte
ja
Schwierigkeitsgrad
 
mittel
Der Weg führt auf Schotter- und einigen Nebenstraßen durch die vom Olivenanbau geprägte Landschaft. Man kommt vorbei an Campello Alto mit seinen charakteristischen Mauern.
Hier liegt der Konvent der Padri Barnabiti, die nach den Regeln der Meditation und des Schweigens leben. Weiter geht es auf einem steinigen Weg steil hinauf durch Olivenbäume bis zur Franziskaner-Einsiedelei Eremo delle Allodole, wo eine Franziskanergemeinschaft nach den Regeln ihrer Gründerin, Schwester Maria, lebt.
Durch ein Tor betritt man einen Wald mit Einsiedelei und Grotte, wo sich Franziskus der Legende nach unterwegs aufhielt (bitte Schweige- und Gebetszeiten beachten).
Der Weg führt weiter auf und ab, bis man in der Ferne den Ort Bovara mit der Kirche San Pietro erkennt, die Stätte der Vision des Fra’ Pacifico. Es geht hinauf bis ins auf einem Hügel thronende Trevi. Kurz vor der Ankunft im Ort lohnt sich ein Halt in der Kirche Madonna delle Lacrime.
Der alte Ortskern ist sehenswert, insbesondere der Museumskomplex San Francesco mit dem Olivenölmuseum, das Archäologische Museum, die Kirche mit einer wertvollen Orgel aus dem 16. Jahrhundert sowie die Pinakothek mit einer ergreifenden Muttergottes mit Kind des Pinturicchio.
Wissenswertes vor dem start
Trinkwasserquellen
Trinkwasserquellen in Poreta, Lenano, Camponi, Trevi.
Bitte bedenken, im Sommer immer mindestens 1,5 Liter Wasser in der Trinkflasche mitzuführen.
Zwischenstopps
Einkehr-oder Übernachtungsmöglichkeiten, um sich zu erholen oder die Strecke zu verkürzen.
Tipps
IDie ländliche Gegend der Campagna um Trevi zählt zu den besterhaltenen Landschaften Umbriens.
Eine kleine Pause im Schatten eines Olivenbaums sollten Sie unbedingt einlegen.
Absolut sehenswert das Eremo delle Allodole (bitte Öffnungszeiten beachten).
Das Olivenölmuseum in Trevi bietet einen interessanten Einblick in die Geschichte und Gepflogenheiten der Gegend.
Bei einem Spaziergang durch die Gassen von Trevi kommt man in vollen Genuss der Schönheit der keinen Orte Umbriens. 
Wir empfehlen, stets eine Streckenkarte zur Hand zu haben. Vereinfachte Karten stehen beim Anklicken der Online-Karte zum Download bereit. Bitte bedenken, stets etwas zusätzlichen Proviant (Obst, Trockenfrüchte, Schokolade, Energieriegel, Energielieferanten im Allgemeinen) mitzuführen.
Fremdenverkehrsauskunft (z.B. Informationen zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
IAT Büro in Foligno
Anschrift: Corso Cavour 126 - 06034 Foligno
Telefon: 0742 354459 - 0742 354165 - Fax 0742 340545
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
trevi mittelalterliche stadt franziskusweg sudroute wanderweg

Südroute - Wanderwege

m auf pilgerfahrt auf der franziskusweg via francigena assisi umbrien

Abschnitt 11

Von Spoleto nach Poreta

<< früher abschnitte

m trekking auf den spuren des hl franziskus pilgerreise nach assisi

Abschnitt 12

Von Poreta nach Trevi

m via francigena wandern in italien franziskusweg sudroute rom assisi

Abschnitt 13 

Von Trevi nach Foligno

nächste abschnitte >>

Tags: WanderwegeAlle RichtungenSüdrouteMittelPoretaTreviPoretaTrevi

Den Pilgern stehen ganz unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung

  • cammino di francesco unione europea
  • cammino di francesco repubblica italiana
  • cammino di francesco regione umbria
  • la via di francesco cammini europa
logo-footer.png
©2017 La Via di Francesco | SVILUPPUMBRIA | PI 00267120541 | Privacy & Cookie Policy | Credits
Web Agency: Graficherò - Login
This site uses cookies including third-party. The prosecution in the navigation involves the acceptance of cookies.